Wimpernwelle – Der neue Trend aus den USA

wimpernwelle

Mit dunklen vollen Wimpern ist es für viele noch nicht getan. Wenn Sie sich den perfekten Wimpernschlag wünschen, sollten die Wimpern in einer Welle gebogen sein. Das erzielte man bisher mit einer Wimpernzange. Allerdings kann es bei Wimpern, die völlig gerade sind, oft recht schwer sein, mit dieser Methode eine Welle zu schaffen, die auch anhält. Bei zu festen Druck können die Wimpern sogar abbrechen.

Wenn Sie gerade Wimpern haben und trotzdem auf die Welle nicht verzichten wollen, können Sie sich jetzt auch für eine Wimpernwelle entscheiden. Bei der Kosmetikerin können Sie sich eine Wimpernwelle legen lassen, die in den USA schon seit einiger Zeit eingesetzt wird. Genau wie bei der normalen Dauerwelle für das Kopfhaar wird kommt auch bei der Wimpernwelle eine Dauerwellflüssigkeit und ein Fixiermittel wie bei der Dauerwelle zum Einsatz. Die Wimpern werden über ein kleines Röllchen gebogen, das am Lidrand festgeklebt wird. Bei einer anderen Methode fixiert die Kosmetikerin die Wimpern mit einer Klemme. Nach der Einwirkzeit erhält man einen Wimpernschwung, von dem man immer geträumt hat und der auch anhaltend ist. Für Verlängerte Wimpern sollte man auf einige dinge achten, dazu gibt es auch Tipps zur Wimpernverlängerung auf Facebook. Allerdings wollen wir hier lieber von normalen Wimpern ausgehen, daher kommen wir als nächstes zum biegen der Wimpern. Doch zuvor möchte ich noch auf ein Videotraining hier vorstellen, auf das wir dann gleich aufbauen werden:

Die Wimper bleibt gebogen, bis sie das Ende ihres Lebenszyklus erreicht hat. Dann wird es Zeit für die nächste Wimpernwelle. Die Dauerwellflüssigkeit benötigt eine Einwirkzeit von etwa 20 Minuten. Danach wird das Fixiergel aufgetragen, das ebenfalls noch einmal zirka 10 Minuten einwirken muss.

Die Prozedur ist zwar zunächst ein wenig umständlich, doch ist der Erfolg verblüffend. Die Röllchen gibt es in verschiedenen Größen, so dass Sie auch bei kurzen Wimpern von der Welle profitieren können. Wenn Sie regelmäßig eine Wimpernzange verwenden, lohnt sich diese Anwendung für Sie. Die Wimpernwelle hält ebenso wie das Färben etwa für vier Wochen und Sie sparen nicht nur den Zeitaufwand, täglich mit der Wimpernzange zu arbeiten, sondern erzielen auch eine bessere Welle.